Weihnachtsweinprobe & Lesung mit Ferdinand Dörfler und Berit Fromme-Dörfler am 6. Dezember bei Wein&Sein

Weihnachten rückt näher, da tauchen dann diverse Fragen auf: nicht nur „Was schenken wir bloß Tante Elfriede?“ oder „Was soll Onkel Hugo bekommen?“ sondern auch: „Was haben wir von dem Ganzen?“
Wie schön, dass es bei WEIN & SEIN für all diese Fragen eine (oder mehrere) Lösung gibt: feinen Wein!

Und damit Sie keine Katze im Sack verschenken, können Sie alles im Voraus probieren, in diesem Jahr am Freitag, den 6. Dezember. Und um die Freude noch größer zu machen, werden uns an diesem Abend wieder Ferdinand Dörfler und Berit Fromme-Dörfler mit ihrer heiter-besinnlich-grotesken Weihnachtslesung unterhalten. Das alleine wird ein großer Genuß – versprochen!!

Wie immer wechseln sich an diesem Abend Hör- und Trink-Spaß ab: Ab 18 Uhr ist Einlass, um 18.30 h heißt es „Bühne frei“ und in den Pausen geht es mit dem Verkosten der  Weine weiter.

Ferdinand Dörfler als Meister Eder (re., © 2019 Gärtnerplatz-Theater München)

Eintritt 22 Euro – 12 Euro für die Künstler, 10 Euro für die Weinprobe (und das Beste: dieser Anteil wird bei einem Wein-Einkauf ab 75 Euro angerechnet!)
Sie können die Karten bei H&W Seeshaupt in der Hauptstraße 14 (ab Dienstag, 19. November – https://www.facebook.com/huw.seeshaupt) oder bei WEIN&SEIN im Unteren Flurweg 16 (bitte anrufen 08801-913588) erwerben. Maximal 40 Plätze sind verfügbar und einige sind schon vergeben! Wir empfehlen, die Tickets rechtzeitig im Vorverkauf zu sichern.

Wein&Sein, Unterer Flurweg 16, 82402 Seeshaupt, www.weinundsein.de, info@weinundsein.de, 08801-913588