Achtung – Achtung! „FRAU MUTTER TIER“ mit Regisseurin Felicitas Darschin muss leider verschoben werden!“

ACHTUNG: Aufgrund der Corona-Pandemie müsen wir diese Vorstellung auf zunächst unbestimmte Zeit verschieben!!!!

Wir freuen uns sehr, dass die Regisseurin Feliciats Darschin aus Tutzing ihren Kino-Debutfilm „FRAU MUTTER TIER“ persönlich bei uns im Kino im Weinlager“ vorstellt.

Felicitas Darschin wurde 1982 in München geboren. Nach der Schule absolvierte sie ein Praktikum bei der Tele Norm Filmproduktion  und beim Bayerischen Rundfunk. Ab 2001 war sie als Regieassitentin bei Kurz- und Werbefilmen tätig. Im Jahr 2003 begann sie ihr Studium an der Hochschule für Film und Fernsehen in München, dass sie mit Diplom und dem Kurzfilm Teddytester abschloss. Seitdem arbeitet sie als freie Drehbuchautorin, Regisseurin und Produzentin für Fernsehen und Kino.

„In ihrem Spielfilmdebüt „FRAU MUTTER TIER“ gelingt es Regisseurin Felicitas Darschin, den Drahtseilakt moderner Mütter zwischen Selbstaufopferung und Selbstverwirklichung ironisch und warmherzig zu inszenieren. Denn Kinder, Kochtopf und Karriere unter einen Hut zu bringen, ist selbst im 21. Jahrhundert für Frauen ein ungelöstes Problem.“ (Programmkino.de)

Filminhalt:

Vollzeitmama Marie (Julia Jentsch) hat alles im Griff und gibt immer Tausend Prozent: Kindererziehung, Haushalt, Terminplanung mit dem Ehemann – eigentlich kein Problem für die Enddreißigerin, wenn da nicht ihre übertriebenen Ansprüche an sich selbst wären. Die Werberin Nela (Alexandra Helmig) dagegen bemüht sich, die Bedürfnisse von Söhnchen Leo mit dem Neustart der eigenen Karriere unter einen Hut zu bringen, während ihr Ehemann sich ein zweites Kind wünscht. Und Singlefrau Tine versucht trotz kleiner Tochter, sich ihr Leben als Zwanzigjährige zurück zu erobern. Auf dem Spielplatz, dem Schlachtfeld der Mütter, wo man sich mit selbst gebackenen Dinkelkeksen gegenseitig zu übertrumpfen versucht, braut sich langsam etwas zusammen. Wie weit werden die Mütter gehen, um an ihrer eigenen Idee vom Glück festzuhalten? Oder hält das Leben überraschende Lösungen parat …?

Hier geht’s zum Kino-Trailer des Films!

Pressestimmen:

Auf dem Spielplatz ist die Hölle los! Kinozeit

„FRAU MUTTER TIER“ ist eine kurzweilige Komödie über Frust und Freude des Mütterdaseins, selbsgebackene Dinkelkekse, Ehekrisen und suboptimales Zeitmanagement. Filmstarts

„FRAU MUTTER TIER“ platzt vor Energie! ntv

„FRAU MUTTER TIER“ – der ganz normale Wahnsinn! Cinema

 

Wann: Termin wird bekannt gegeben!!!!

Wo: Kino im Weinlager, Unterer Flurgweg 16, 82402 Seeshaupt

Reservierungen:   info@weinundsein.de   Tel 08801-913588

Die Plätze sind begrenzt – deshalb wird eine rasche Reservierung dringend empfohlen.

Der Eintritt ist frei, ein freiwilliges Austrittsgeld ist erwünscht.