Wein, Weib & Gesang bei Wein&Sein am 23. November 2018

Liebe Weinfreunde, liebe Genießer & Kulturfreunde

am 23. November gibt es besonderen Ohren- und Gaumenschmaus bei uns:

„Hoppla, jetzt komm ich!“

Kurz bevor es wieder ganz besinnlich wird, bietet uns Bärbel Beela Müller Lustiges und Halbernstes aus der Welt des Gesangs. Begleitet von Mio Nouriyuki am Klavier unternimmt sie einen Streifzug durch die Chansons der 20er bis 40er Jahre, geschmückt mit ein wenig Oper und Operette. Wir freuen uns sehr!

Und zur Vorbereitung auf die so genannte besinnliche Zeit können Sie sich in unserem Weinlager an diesem Abend durch unser Weingebot probieren: Ab 18 Uhr ist Einlaß, um 18.30 h heißt es „Bühne frei“ und in den Pausen geht es mit den Weinen weiter.
Eintritt 22 Euro – 12 Euro für die Künstlerinnen, 10 Euro für die Weinprobe (und das Beste: dieser Betrag wird bei einem Wein-Einkauf ab 75 Euro angerechnet!).

Ab Dienstag, 6. November können Sie die Karten bei H&W Seeshaupt in der Hauptstraße 14 oder bei uns im Unteren Flurweg 16 (anrufen!) erwerben – Maximal 40 Plätze sind verfügbar, es lohnt sich also, schnell zu sein!

Verbindliche Kartenreservierungen: info@weinundsein.de  Tel. 08801-2367

Wein&Sein
Kia Ahrndsen & Walter Steffen
Unterer Flurweg 16
Seeshaupt 82402
Germany
www.weinundsein.de

 

 

Zum 100. Geburtstag des Freistaates Bayern zeigen wir den Film dazu: ES GEHT DURCH DIE WELT EIN GEFLÜSTER

Am 8. November 2018 wird der Freistaat Bayern 100 Jahre alt! Zu diesem Anlass besucht uns die Filmemacherin Ulrike Bez am Freitag, den 9. November 2018, im „Kino im Weinlager“, um ihren Film ES GEHT DURCH DIE WELT EIN GEFLÜSTER… persönlich vorzustellen.

„Es geht durch die Welt ein Geflüster“ ist der erste Dokumentarfilm der Filmemacherin Ulrike Bez und gleichzeitig eines der ganz wenigen Bewegtbilddokumente, das den ZeitzeugInnen eine Stimme gibt. Viele der damaligen ZeitzeugInnen wurden durch die Ereignisse 1918/19 politisiert und waren mutige Kämpfer für die Freiheit. Einige von Ihnen wurden während der Nazidiktatur verfolgt und im KZ inhaftiert. Die meisten blieben ihr ganzes Leben politisch aktiv. Ihrem Andenken ist dieser Film gewidmet.

In der Nacht zum 8. November 1918 ändert sich das politische Gesicht Bayerns vollständig. In München, dem Hauptschauplatz der Revolution wird die Monarchie gestürzt. Kurt Eisner ruft den Freistaat Bayern aus und wird erster Ministerpräsident. In der Folge kämpfen revolutionäre und reaktionäre Kräfte ein halbes Jahr lang mit allen Mitteln um die Macht.

Der Dokumentarfilm „Es geht durch die Welt ein Geflüster“ entstand 1989 und wurde von Ulrike Bez 2018 überarbeitet. Er verwebt zeitgeschichtliche Film- und Fotodokumente und Interviews. Zu Wort kommen die damals bereits hochbetagten ZeitzeugInnen, Kommunisten, Sozialisten, Anarchisten wie Centa Herker-Beimler, Hugo Jakusch, Mathilde Edel, Minna Dittenheber, Sofie Radischnigg, Emil Meier, Peter Lichtinger und Benno Scharmanski.

Zum Schutz vor rechtsradikalen Übergriffen hatten sich die ProtagonistInnen damals anonymisieren lassen. Sie verzichteten auf die Nennung ihrer Nachnamen. Die bekannte Antifaschistin Centa Herker-Beimler trat unter dem Namen Rosa auf.

Wann: Freitag, 9. November 2018, 20 Uhr (Einlass 19 Uhr) mit der Filmemacherin Ulrike Bez

Wo: Kino im Weinlager, Unterer Flurgweg 16, 82402 Seeshaupt

Reservierung: Mail  info@weinundsein.de   Tel 08801-913588

Der Eintritt ist frei. Reservierung wird empfohlen

 

SUMMAZEIT von Wein & Sein

Die Sonne verschwindet rot glühend hinter dem Horizont, die letzten Wellen des Starnberger Sees plätschern leise ans Ufer und die Welt ist noch zu berauscht von der Hitze, um schon zu schlafen. Also wohin, um die besten Stunden des Jahres zu nutzen, zu genießen, in ihnen zu schwelgen?

Wir freuen uns schon sehr darauf, Ihnen einen solchen Platz bieten zu können: an insgesamt sieben Wochenden, also jeden Freitag und Samstag zwischen dem 1. Juli und dem 4. August, laden wir Sie ein ins Rote Haus in Seeshaupt an der Hauptstraße 6; zu Wein, Sommergetränken und Antipasti – und zu legendär-genussvollen Abenden unter anderem mit Irxn, Piazza Grande, Byron, dem Williams Wetsox Trio und unserer Wein & Sein SUMMAZEIT-Playlist.